Wie MUT und ERMUTIGUNG Beziehungen verbessern können

In vier Modulen lernst du, wie kleine Gesten große Wirkung haben können! Dazu habe ich den Kurs vorbereitet, den ich vom 2. – 29. Juli 2018 durchführe. Dieser erste Durchlauf kostet dich nichts, denn ich entwickle diesen Kurs zusammen mit dir und einer geschlossenen Facebook Gruppe. Natürlich kannst du auch ohne Facebook teil nehmen, dann hast du leider die Gruppe nicht, jedoch kannst du auf alle Lerninhalte zugreifen und erhältst wie die anderen auch die Mails direkt von mir mit allem Wichtigen, Links zu den Inhalten und Dateien. Du nimmst teil am Kurs, lernst und setzt alle Inhalte um, kostenfrei. In dieser Zeit freue ich mich, wenn du mir Feedback gibst, sodass ich Fehlendes noch ergänzen und auf alle Fragen eingehen kann, damit es dir auch im Alltag hilft. Am Kursende werde ich dich fragen, was dir nützlich war und du hilfreich fandest, natürlich ist das freiwillig, doch fände ich das sehr schön.
Also es geht bald los:

Hier ist die Anmeldung zum Kurs verlinkt!

Man könnte auch sagen, in diesem Kurs lernst du „kleine Gesten mit großer Wirkung“, denn genau das ist zutreffend.
Ich nehme im Rahmen eines Jahresprogramms mit meinem Coach Sigrun den Sommer über teil an dieser #sombasummerschool, für die ich mich beworben habe und jetzt mit Begeisterung teilnehme. Ziel ist, den kostenfreien Kurs über vier Wochen zu entwickeln und durch zu führen, zusammen mit dir und der parallel laufenden Gruppe.
Dass ich dabei sehr aufgeregt bin, verstehst du sicher.

Dies ist mein Versprechen an alle, die sich eintragen, auch an dich, wenn du dich einträgst:

Du wirst eine mehr wertschätzende Haltung gewinnen,
achtsamer und freundlicher Gespräche führen,
gegenseitiges Vertrauen wird stärker,
Wertschätzung und Wohlwollen gewinnt mehr Raum!
In privaten Beziehungen wächst die Bereitschaft für liebevolles Verhalten.

In diesen vier Modulen lernst du Mut und Ermutigung, die sich in kleinen Gesten umsetzen lassen:

Modul 1:
Wie du Freundlichkeit und Aufmerksamkeit einbringst.
Modul 2:
Dein ‚Change‘: Aus Unvollkommenheit entwickle das Bestmögliche.
Modul 3:
Wie Geduld, Freude und Humor dich infiziert.
Modul 4:
Begeisterung, Interesse am anderen und am Guten verändert dich.

Sei dabei und mach mit! Hier kannst du dich anmelden, mit diesem Link!

Ich bin gespannt auf diese gemeinsame Zeit mit dir und der Gruppe und auf unsere Erfahrungen, auf deine Fragen und die Rückmeldungen.
Deshalb nicht lange überlegen, einfach dazu kommen und mitmachen und mitlernen.

Herzlichst
Ute – dein Ermutigungscoach

PS.
Bei Fragen dazu schreibe mir gerne eine Mail.